Judo?

Interessante Frage, mit nur einem Wort: Judo? Was verbinde ich mit Judo. Damals in der Grundschule, also vor etwa 40 Jahren, wurde Judo als AG angeboten. Habe ich mitgemacht, habe sogar -glaube ich- einen Gelbgurt bekommen. Fertig. Das ist für mich Judo. Kinderschulsport. Nie habe ich Judo mit einer ernstzunehmenden Kampfkunst in Verbindung gebracht. Ein…

Hexenschuss olé

Frohes neues Jahr! Das mal vorab. 2020 wird ein sicherlich spannendes Jahr. Ich hoffe und wünsche mir, daß dieses Projekt hier Stabilität beweist, wächst und vielleicht den einen oder anderen Mut macht sich in den Gi zu schmeißen und einen Dojo zu besuchen! 🙂 Mein Start ins Dojo Jahr beginnt kommende Woche. Seit Heilig Abend…

Bestandsaufnahme

Okay, puh. Dann fang‘ ich mal an. Kein Schönreden, kein Weglassen, direkt auf die 12. Alter: 46 Jahre Gewicht: ~101 kg (pendelnd) Körpergröße: 180 cm BMI: 32 Körperfett: 32,3% (18%-23% = ideal) Viszerales Fett: 15 (<=10 ideal) Biologisches Alter: 50 Jahre Körperbau: untersetzt Ich trage Glatze und Bart (meistens) und spüre mittlerweile meinen Körper recht…

Ein kleiner Blick in die Vergangenheit

Ein Frage die nachträglich noch rein kam lautete wie folgt: „Was hindert Dich denn daran wieder Wing Chun, Aikido, oder Taijiquan zu machen?“ Nichts. Alles. Irgendetwas dazwischen. Ich versuche das mal zu erklären… Wing Chun: Eine tolle Kampfkunst, die nicht nur realistisch anwendbar ist, sondern auch einen tiefen philosophischen Teil beinhaltet. Wing Chun hat sich…

Mein Kampfkunstweg 6 – Beitrag 1 auf ROLLING PANDA

Wie in meinem ersten Beitrag angedroht, hier quasi mein LETZTER Beitrag zu der Reihe „MEIN Kampfkunst-WEG“ mit der Nummer 6. Das Feedback hat mich wirklich überrascht, denn normalerweise habe ich auf meinen Blog eher „stille Leser“… ich habe die Fragen mal zusammengefasst und auf 5 konzentriert. Have fun! Tatsächlich haben mich einige Emails mit Fragen…

Wer bin ich und was soll das ?

Eigentlich ist es ganz einfach: Ich bin 46 Jahre alt. Ich bin begeisteter Liebhaber der Kampfkünste, habe es aber in all den Jahren nie geschafft, wirklich dauerhaft eine Kampfkunst zu betreiben. Seit mehr als 5 Jahren hänge ich nun also rum, mache nichts, was irgendwie mit Sport zu tun hat und meine Mitgliedskarte für das…